Golfclub Hamburg-Ahrensburg

alt

Renovation 2016/2017

The termination-related loss of a golf hole forced the Golfclub Hamburg-Ahrensburg to re-design its course in some places and to extend it by a new hole. With the official opening in 2018, the unique Ahrensburger course can once again be played on. In the course of the extensive renovation, all green complexes, all bunkers and the water hazards were overhauled and some holes were completely renovated or built new.

Expertise on the tree cover 2009

Improved landscaping as well as upkeep and safety aspects were fundamental considerations in our expertise on the tree cover of Ahrensburg golf course.

After an initial analysis of the existing wooded areas, we drew up a tree cover development plan that examined the strengths and weaknesses of the course and outlined future solutions.

Ahrensburg, Schleswig-Holstein, GER

Renovation: 2016/2017
Number of holes: 18
Project Manager: Städler & Reinmuth

www.golfclub-ahrensburg.de

voriges Bild
nächstes Bild

ZITATE

"Sehr geehrter Herr Städler, Sie und ihr Team haben – zusammen mit der Firma EGS – für den Golfclub Hamburg-Ahrensburg einen Platz geschaffen, der schon heute äußerst positive Feedbacks erhält. Wir sind überzeugt, dass unsere Mitglieder und Gäste die Runden, die sie auf dem von Ihnen von Ihrem Büro entworfenen Course gespielt haben, die dabei gewonnenen optischen Eindrücke so positiv empfinden, dass sie diesen Platz ebenfalls als bemerkenswert bezeichnen werden. Herzliche Grüße und nochmals vielen Dank."

Dr. Peter Kröger, Präsident des GCHA 07/2018

PRESSESTIMMEN

Neues Leben ! Ahrensburg hat es geschafft, Tradition und Moderne erfolgreich miteinander zu verbinden und einen frischen Neustart hinzulegen. Der Umbau ist verdammt gut gelungen. Gratulation!

GOLFmagazin 08/2018

AUSZEICHNUNGEN

'Golf und Natur'-Zertifikat des DGV in GOLD