Bades Huk

alt

Golfplatz-Revival an der Wismarer Bucht - Direkt an der Ostsee gelegen wird der grundsanierte Golfplatz ein unverwechselbarer Ort für einen Urlaub oder die zweite Heimat. Der Golfplatz ist Teil des von der Clavis International GmbH entwickelten Immobilienprojektes Bades Huk, bei dem für Natur-, Golf- und Wassersportliebhaber exklusive Apartments entstehen.

Lange Zeit lag die erste 18-Loch-Anlage in den neuen Bundesländern im Dornröschen-Schlaf, doch ab Anfang August wird der Platz in Hohenkirchen im Kreis Nordwestmecklenburg mit Blick auf die Ostsee modernisiert und wieder bespielbar gemacht. Der Investor Oliver Soini hat dafür das Golfplatz-Planungsbüro von Designer und Nationalspieler Christoph Städler engagiert.

In 2021 können Golfspieler in Hohenkirchen dann wieder auf erstklassigen Grüns spielen und die Nähe zur Ostsee genießen.

Hohenkirchen, Mecklenburg-Vorpommern, D

Eröffnung: 2021
Anzahl der Löcher: 18
Projektleiter: Städler & Reinmuth

www.badeshuk.de

voriges Bild
nächstes Bild