Golf-Club Oberneuland

alt

Inmitten eines über 100 Jahre alten Arboretums (vergleichbar mit einem Botanischen Garten) konnten wir die bestehende 9-Loch Golfanlage auf 18 Löcher erweitern. Die 18 Golfbahnen befinden sich nur auf 45 ha, wobei sogar noch öffentliche Wege durch die Anlage führen.

Der Golfplatz ist also nicht nur für Golfer ein einzigartiges Naherholungsgebiet, sondern auch für die übrige Bremer Bevölkerung.

Bremen, D

Eröffnung: 1996
Anzahl der Löcher: 18
Projektleiter: StädlerDecker

www.gc-oberneuland.de

voriges Bild
nächstes Bild

ZITATE

"Toller Golfplatz in einzigartiger Lage. Die 18-Loch-Anlage liegt nicht weit vom Zentrum Bremens entfernt. Ich kenne keinen echten Meisterschaftsplatz in einer deutschen Stadt mit so einer zentralen Lage. Der Parkland-Course besticht durch seine Pflanzenvielfalt und seinen tollen Zustand. Golferisch sind die engen Bahnen gepaart mit viel Wasser wirklich anspruchsvoll. Man benötigt ein präzises Spiel, insbesondere vom Tee. Natürlich ist der Platz nicht so still wie eine Anlage außerhalb der Stadt, aber wer in der Stadt spielen will muss mit Autogeräuschen rechnen. Der alte Baumbestand ist wirklich beeindruckend."

Bewertung auf 1golf.eu  10/2016

PRESSESTIMMEN

Inmitten der Stadt Bremen gelegen zählt er mit Sicherheit zu den ganz besonderen Golfplätzen in Deutschland. Der Platz ist für Anfänger und Profis gleichermaßen reizvoll und erfordert mit seinen sechs Teichen, vielen Fairwaybunkern, Eichenhainen und Sträuchern ein präzises Spiel. 

www.golfpost.de  8/2017

ZITATE

"Ein Golferlebnis in der grünen Lunge von Bremen. Der Golfplatz des GCO liegt inmitten eines beeindruckenden Arboretums mit gekennzeichneten und beschriebenen Bäumen und Büschen aus allen Kontinenten. Die Bahnen sind eng und erfordern ein gefühlvolles Spiel. Auf unserer Runde waren wir begeistert von der gepflegten Anlage und den Schwierigkeiten, die vielen Wasserhindernisse zu vermeiden."

Bewertung auf 1golf.eu  8/2015