Golf Resort Weimarer Land

alt

Dieses Gelände zeichnet sich durch eine topographisch und visuell sehr vielseitige Landschaft aus. Die beiden 18-Loch-Golfplätze 'Feininger' und 'Goethe' fügen sich darin harmonisch ein und haben charakteristische Spielbahnen mit hohem Erinnerungswert. Vom Clubhaus kann der Spieler weite Blicke über die Golfplätze und in die reizvolle Umgebung genießen.

Der sportliche Schwierigkeitsgrad orientiert sich an dem Leitsatz "hard par, easy bogey". Die Qualität der beiden Golfplätze übertrifft die der übrigen Thüringer Plätze deutlich.

Blankenhain, Thüringen, Deutschland

Eröffnung: 2010 und 2011
Anzahl der Löcher: 36
Projektleiter: Reinmuth und Städler

www.golfweimar.de

voriges Bild
nächstes Bild

PRESSESTIMMEN

Das GolfResort Weimarer Land punktet mit 36 prächtigen Bahnen, einem multifunktionalen Clubhaus und den Zukunftsvisionen des Geschäftsführers. Bereits jetzt bettet sich die Anlage harmonisch in die Thüringer Landschaft ein.

GOLFmagazin 2/2013

ZITAT

"Städler und Reinmuth haben mich bei der ersten Ortsbegehung gefragt, wo der Parkplatz, die Rezeption, der Proshop und wo die Driving Range entstehen sollen, damit die Gäste kaufen und konsumieren. Dieser wirtschaftliche Gedanke war ausschlaggebend für unsere Zusammenarbeit."

Matthias Grafe, Investor

AUSZEICHNUNGEN

Das GolfResort Weimarer Land wurde am 15. Februar 2013 von der Jury des GOLFmagazins, der unter anderem Golfplatzarchitekten, -tester und Redakteure angehören, zum besten neuen Golfplatz Deutschlands gewählt.