Wiesbadener Golf-Club

alt

Auf dem Gelände des ältesten Golfclub Deutschlands aus dem Jahre 1893 haben wir eine Renovation sämtlicher Grüns, Abschläge und Bunker durchgeführt. Vor den Grüns entstanden großzügige Approachflächen, die einen technischen Aufbau wie bei den Grüns erhielten.

Der leicht hügelige Platz erfordert ein akkurates Spiel, da Bäche, Bunker und der sehr alte Baumbestand oft spielentscheidende, strategische Herausforderungen bieten.

Wiesbaden, Hessen, D

Renovation: 2002
Anzahl der Löcher: 9
Projektleiter: Städler & Decker

www.wiesbadener-golfclub.de

voriges Bild
nächstes Bild

ZITAT

Super 9ner! Bei unserem Besuch ein perfekt gepflegter, alter Parklandcourse! Wunderbarer alter Baumbestand und strategisch super angelegte Bahnen, die typisch altes Design aufweisen! Die Grüns waren in einem super Zustand und richtig schnell! Der leicht hügelige Platz spielt sich trotz der kürze richtig tricky...!!! Sicherlich einer der besten 9Loch Plätze Deutschlands!!!

Zitat auf 1golf.eu 06/2017

 

 

ZITAT

Sehr guter Platz in wunderbarer Park- und Herbstumgebung. Ein sehr gut gepflegter, bisweilen schwieriger 9-Loch-Platz in einer wunderschönen Herbstlandschaft begrüßte mich. Die Roughs waren ausreichend ausgemäht, die Fairways sehr gut gepflegt und die Grüns wirklich Top in der Beschaffenheit, schnell, sehr schnell und vereinzelt schwierig zu spielen. Insgesamt zwar ein kurzer Platz, der aber jede golferische Herausforderung anbietet. Durch den Baumbestand und die natürlichen Gegebenheiten (einige Schräglagen) erfordern die Spielbahnen meist ein genaues und taktisches kluges Spiel. Der Bahnverlauf ist übersichtlich, passt harmonisch zum alten Bestand dieser Parklandschaft, erscheint nicht künstlich und dennoch bleiben die Wege kurz. Deswegen: Gerade an lauen Tagen und bei herbstlicher Laubfärbung würde man sich auf weitere 9 neue Löchern in diesem Einklag von Natur und Spiel freuen.

Zitat auf 1golf.eu 10/2015